Corona-Virus: Informationen und Angebote

Die Initiative Urheberrecht ist aktiv und stellt im politischen Bereich die Lage der Urheber:innen und ausübenden Künstler:innen dar. Aktionen überlassen wir zZ aber den erfahrenen Playern im Bereich soziale Bedingungen: verdi und anderen Gewerkschaften, dem Deutschen Kulturrat u.a.*. Wir sind allerdings im Austausch und selbstverständlich beratend und unterstützend tätig, wo es sich anbietet.
Prof. Pfennig, Sprecher der Initiative Urheberrecht, ist auch Vorsitzender des Beirats der Künstlersozialkasse und setzt sich an dieser Stelle für schnelle und praktikable Hilfen ein, die KSK hat kürzlich Folgendes veröffentlicht: https://www.kuenstlersozialkasse.de/die-ksk/meldungen.html

* Infos z.B. hier: https://www.kulturrat.de (zusätzlich regelmäßig erscheinender Newsletter mit praktischen Tipps/ Link-Sammlung in Vorbereitung) und hier https://selbststaendige.verdi.de/beratung/corona-infopool/++co++aa8e1eea-6896-11ea-bfc7-001a4a160100 bzw. https://www.verdi.de/themen/recht-datenschutz/++co++37f4d360-58b0-11ea-8408-525400b665de.
Zusätzlich möchten wir verweisen auf die Seite der Kultur- und Kreativzentrum des Bundes mit vielen Tipps und Links (auch zu Informationen und Angeboten auf Länderebene): https://kreativ-bund.de/corona

Kategorie: