Urhebervertragsrecht: Zustimmung und Kritik am Referentenentwurf

Update | Anfang Oktober hatte das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz seinen Referentenentwurf für die Reform des Urhebervertragsrechts an die interessierten Verbände und Institutionen versandt. Die Verbände und Institutionen haben Gelegenheit, bis zum 30. Dezember 2015 ihre Stellungnahmen an das BMJV zu übermitteln.
Die Initiative Urheberrecht hatte eine vorläufige Stellungnahme zum Referentenentwurf an das Bundesjustizministerium übermittelt, gleich nachdem das BMJV seinen Entwurf veröffentlicht hatte (siehe News vom 6. Oktober 2015). Weitere Mitgliedsorganisationen der Initiative haben eigene Stellungnahmen verfasst (wird aktuell ergänzt):

Weitere Stellungnahmen:

Kategorie: